/*Akordeon geschlossen halten beim start*/ /*Sicial-Media-Button -Footer- öffnet im neuen Tap*/

Schulleitung

Frau Brigitte Dehe, Schulleitung 

Frau Tamara Müller, Konrektorin

Telefon: 09732 2840

E-Mail: schulleitung@johannes-petri-schule.de

Verwaltung

Frau Cornelia Wahler, Sekretariat 

Telefon: 09732 2840

E-Mail: sekretariat@johannes-petri-schule.de

Frau Lea Werthschulte, OGTS-Koordination

Telefon: 0160 95119728

E-Mail: ogts-langendorf@awo-unterfranken.de

Herr Jürgen Zeller, Gebäudemanagement

Kollegium

Das Kollegium der Johannes-Petri-Schule v.l.n.r.:

Frau Zink, Frau Göpfert, Frau Kippes, Frau Hansel, Frau Hofmann, Herr Nerreter, Frau Köhler, Frau Nerreter, Frau Wilm-Kiesel, Frau Hufnagel (oben), Frau Baden, Frau Wende, Frau Dehe (SL), Frau Gerhard, Frau Friedrich, Frau Brensing

Offener Ganztag (OGTS)

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Lea Werthschulte
OGTS-Koordinatorin

Montag – Freitag
10:00 – 12:00 Uhr sowie 15:00 – 16:00 Uhr

Sprechzeit Dienstag, 16:15 – 17:15 Uhr bzw. Termine nach Vereinbarung

Mobil: 0160 – 951 197 28 (auch AB)
ogts-langendorf@awo-unterfranken.de
oder per schul.cloud

Was ist OGTS?

„Die offene Ganztagsschule (OGTS) schließt direkt an den stundenplanmäßigen Klassenunterricht an und bietet meist in klassen- oder jahrgangsübergreifenden Gruppen neben einer verlässlichen Hausaufgabenbetreuung und qualifizierten Fördermaßnahmen eine breite Auswahl an Freizeitangeboten mit z. B. sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten an.“

(Praxisleitfaden Offener Ganztag, KM Bayern, 2016)

Ablauf der OGTS

Nach Schulschluss sammeln sich die Kinder in ihren entsprechenden Gruppen wie Räumen und melden sich bei ihren Betreuer:innen an.

Das verpflichtende warme Mittagessen findet in unserer hauseigenen Mensa/Schulküche statt um:

Gruppe 1/2: 12:45 Uhr – 13:15 Uhr
Gruppe 3/4: 13:15 Uhr – 13:45 Uhr
Gruppe 5/6: 12:30 Uhr – 13:00 Uhr
Die betreute Hausaufgaben- und Lernzeit beträgt insgesamt 60 Minuten.

Die Kinder der Langgruppe streben an, die Aufgaben vollständig zu erledigen, in der Kurzgruppe können diese nur angefangen werden. (Die Betreuer:innen leisten keine Nachhilfe!)

Die Freie Zeit verbringen die Kinder je nach Möglichkeit, Angebot und Interesse in den Gruppen- oder Fachräumen, in der Turnhalle oder auf den verschiedenen Pausenhöfen.

Betreuungsschluss: 14:00 Uhr (Kurzgruppe) / 15:30 Uhr (Langgruppe)

Kosten

verpflichtendes Mittagessen via kitafino z.Zt. 3,20 € /Tag
Montag bis Donnerstag kostenfrei
Freitag ohne Bus, ohne warmes Mittagessen: bis 14:00 Uhr 15,00 €/Monat, bis 15:30 Uhr 25,00 €/Monat

Schulsozialarbeit

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Silke Göhl
Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (B.A.)

MO – FR 09:00 – 13:00 Uhr
(Termine nach Vereinbarung)

Tel.: 09732 2840
Mobil: 0151 – 180 173 34 (auch AB)
silke.goehl@kolping-bildung-schweinfurt.de

Schweigepflicht
Bei den vorgestellten Angeboten und Zielen unterliegt die Jugendsozialarbeit der Schweigepflicht. Die ihr anvertrauten Informationen werden nicht ohne das Einverständnis des Hilfesuchenden weitergegeben.

Was ist JaS?

JaS (= Jugendsozialarbeit an Schulen)
leistet schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort ist eine besonders intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule arbeitet an den Schnittstellen zwischen Familie – Schule – Sozialraum

Für wen ist JaS?

Schüler:innen der Johannes-Petri-Schule
Eltern und Erziehungsberechtigte
Lehrkräfte und Mitarbeitende der OGTS

Ziele der JaS

JaS bietet dem Hilfesuchenden die Möglichkeit, frühzeitig einen niederschwelligen Zugang in Richtung Problemlösung zu finden.
Sie fördert die Jugendlichen in einer positiven Persönlichkeitsentwicklung.
Unterstützt den Schüler in Hinblick auf eine eigenverantwortliche und sozialverträgliche Lebensgestaltung.
Gibt mit ihren Angeboten Antwort auf gesellschaftliche Entwicklungen.
Stellt eine professionelle, sozialpädagogische Hilfe zur Integration benachteiligter junger Menschen dar.

Angebote der JaS

Beratung und sozialpädagogische Hilfen
Soziale Gruppenarbeit
Elternarbeit
Vernetzung und Koordinierung

Elternbeirat SJ 21/22 und 22/23

Der am 18.10.2021 neu gewählte Elternbeirat möchte seither voll motiviert durchstarten!
Damit Sie wissen, wer Ihr:e Ansprechpartner:innen für Anliegen, Wünsche und auch Kritik ist, wollen wir uns kurz in alphabetischer Reihenfolge mit Funktion vorstellen:

Yvonne Bartl
Stefanie Bock
Axel Bubholz
Sascha Füller (2. Vorsitzender)
Susanne Metz
Rebecca Kessler
Vanessa Kippes (Ansprechpartnerin “Gesundes Pausenbrot”)
Albert Köberlein
Nicole Kubo
Carolin Sattes (Schriftführerin)
Nadine Stein (1. Vorsitzende)
Stefanie Zink (Kassiererin)